Wildlife

Bali Starling Conservation Project
Java Sparrow
Kakadus
Lorikeets
Sea Turtles

Bali Nusa Penida Bird Sanctuary von
FNPF ist die Umwandlung der Bali-Inseln Nusa Penida in ein Naturschutzgebiet in dem der Schutz der Wildtiere aus allen zur Verfügung gestellt wird 41 Dorfgemeinschaften.

FNPF Primärtier Fokus auf Nusa Penida ist der Schutz und die Wiederherstellung der bedrohten Wildpopulationen indonesischen Vögel, einschließlich Bali Starling (Leucopsar rothschildi, auch als Rothschild Mynah bekannt,Bali Myna, oder Bali Mynah und Bali Starling), Java Sparrow, Lesser Sulphur Crested Kakadu, und Mitchells Lorikeet. Die Insel ist heute als Bali Bird Sanctuary auf Nusa Penida bekannt

FNPF die Mobilisierung aller 41 Dörfer auf Community-basierte Schutz von Vögeln laufen die Inseln zu einem einzigartigen Refugium frei von Wilderern umgewandelt. Anderswo in Indonesien, Wilderer sind die größte Bedrohung für gefährdete Vogelarten. Das Projekt wurde bereits vom Aussterben bedrohten Bali Starling gespeichert, Bali's Emblem Vogel, vor dem Aussterben in der Wildnis. Die Kosten und Nachhaltigkeit Vorteile unseres ganzheitlichen Ansatzes im Vergleich zu anderen Modellen zeigt sich am deutlichsten in den Erfolg der FNPF ist Bali Starling Naturschutz-Projekt auf Nusa Penida. Wegen der anhaltenden Bedrohung von Wilderern an anderer Stelle und die einzigartige Entfernen der Bedrohung auf Nusa Penida, Dies ist die einzige erfolgreiche Projekt, eine wilde Bevölkerung von Bali Stare in Bali erstellen.

Die Kosten und Nachhaltigkeit Vorteile unseres ganzheitlichen Ansatzes im Vergleich zu anderen Modellen ist am deutlichsten in dem Ergebnis der Bali Starling, wir sind mit den Gemeinden zusammen, um diesen Schutz zu anderen Wildtieren verlängern, einschließlich Meeresschildkröten. In 2011 Wir begannen mit einem Dorf und arbeitet an einem abgelegenen Dorf zu Meeresschildkröte Überwachung und den Schutz einführen. Dies ist einer der wenigen Strände, die nicht für Algen Landwirtschaft und Meeresschildkröten sind häufig dieser Strand bekannt ist, verwendet.

In 2007, Susilo Bambang Yudhoyono besuchte Nusa Penida auf die neue Fähre öffnen. Wind (FNPF Gründer) schrieb an den Präsidenten und lud ihn zu FNPF bei der Freigabe einer Charge von Bali Stare beitreten … und der Präsident akzeptiert. Das Foto oben zeigt den Präsidenten und seine Frau die Freigabe der Vögel, mit Bombom (von FNPF) auf der rechten Öffnen des Käfigs.

Neben dem Schutz der einheimischen Tier, FNPF wird auch diese einzigartige Insel Heiligtum zu verwenden als eine temporäre Freigabe-Position für bestimmte nicht-einheimische Vögel (zB. , die aus illegalen Gefangenschaft gerettet wurden) so dass sie wieder lernen, wie man in der Wildnis leben, und / oder Wiederaufbau einer Wildpopulation, bevor sie von FNPF zurück zu seiner nativen Lage in Indonesien verlegt.


Kommentare sind geschlossen.